Zimtsterne - Homepage des St. Nikolaus

Direkt zum Seiteninhalt

Zimtsterne

Rezepte > Gebäck

Zutaten:
       
2 Eiweiss
200 g Zucker
1 TL Zitronensaft
je 175 g gemahlene
Haselnusskerne und
Mandeln
2 gestrichene TL Zimt      
         
Zubereitung:     
Eiweiss mit Handrührgerät schnittfest schlagen, dann den Zucker dazugeben und weiterschlagen, bis die Masse glänzt und Spitzen schlägt. Zum Schluss den Zitronensaft unterrühren. Gut 2 Esslöffel von der Eischnee-Masse abnehmen und beiseite stellen. Haselnüsse, Mandeln und Zimt mischen. ¾ davon unter den restlichen Eischnee heben, den Rest unterrühren bis ein fester, formbarer Teig entsteht. Zugedeckt 1 Stunde im Kühlschrank ruhen lassen. Aus dem 5 bis 7 mm dick ausgerollten Teig Plätzchen ausstechen, auf ein mit Backpapier belegtes Blech setzen. Den Backofen auf 180° Grad vorheizen. Plätzchen mit der restlichen Eiweissmasse bestreichen, im Ofen auf der zweiten Schiene von unten 10 bis 12 Minuten backen, auf Kuchengitter abkühlen lassen.

Copyright © by "buergisser consulting" - all rigths reserved - Last Update: 02.12.2019
Zurück zum Seiteninhalt