Spitzbuben - Homepage des St. Nikolaus

Direkt zum Seiteninhalt

Spitzbuben

Rezepte > Gebäck

Zutaten:
      
250g Kochbutter,
100g Zucker
1 Päckli Vanillezucker
350g Mehl
1 Prise Salz
Johannisbeer- oder Himbeergelee
   
         
Zubereitung:      
- die Butter mit dem Zucker schaumig rühren
- das Päckli Vanillezucker beigeben
- mit dem Mehl und dem Salz zu einem Teig zusammenkneten
- den Teig ca. eine halbe Stunde ruhen lassen
- den Teig auf 3mm Dicke auswallen
- runde Plätzchen ausstechen (ca. 3cm Durchmesser)
- vor dem Backen das Blech eine Weile in die Kühle stellen
- ca. 15 Minuten in der obersten Rille bei 150°C backen
- zwei Plätzchen mit Himbeer- oder Johannisbeergelee zusammenfügen
- die fertigen Spitzbuben in selbstgemachtem Vanillezucker drehen

Hinweis:
- die Butter über Nacht auf Zimmertemperatur bringen
- den Teig nur in kleinen Mengen auswallen, damit kein zusätzliches Mehl benötigt wird
- den besten Vanillezucker erhält man, wenn man normalen Zucker während ein paar Monaten in iner Dose zusammen mit aufgeschnittenen Vanilleschoten lagert.



Copyright © by "buergisser consulting" - all rigths reserved - Last Update: 02.12.2019
Zurück zum Seiteninhalt