Mailänderli - Homepage des St. Nikolaus

Direkt zum Seiteninhalt

Mailänderli

Rezepte > Gebäck

Zutaten für ca. 80 Stück:        

250 g Butter
250 g Zucker
500 g Mehl
3-4 Eier
etwas Salz
abgeriebene Schale einer Zitrone
   
         
Zubereitung:
Butter auf Raumtemperatur bringen und schaumig rühren. Eier, Salz, Zucker und Zitronenschale langsam zugeben und am Schluss noch das Mehl einrühren. Den entstehenden Teig zugedeckt einige Stunden an der Kühle ruhen lassen. Den Teig danach in 5-6 Stücke teilen und auf der gut mit Mehl bestreuten Arbeitsfläche etwa bleistiftdick (5 mm) auswallen. Beliebige Formen ausstechen und auf ein mit Backtrennpapier belegtes Backblech legen. Ausgestochene Formen mit etwas verklopftem und mit etwas Zucker vermischtem Eigelb bestreichen. Bei mittlerer Hitze hellbraun backen (10 Minuten bei 180-200 °C).

Copyright © by "buergisser consulting" - all rigths reserved - Last Update: 02.12.2019
Zurück zum Seiteninhalt