Knusperente - Homepage des St. Nikolaus

Direkt zum Seiteninhalt

Knusperente

Rezepte > Festliche Speisen

Zutaten:        
1 1/2 kg Ente
Salz
2 gestrichene EL Mehl
Pfeffer      
         
Zubereitung:      
Die Ente gut abwaschen, danach innen mit Salz einreiben. Mit dem Rücken nach unten auf ein Rost auf eine mit Wasser ausgespülte Rostbratpfanne legen.

Die Ente auf die untere Schiene in den Backofen schieben. 1 3/4 Std bei 200 °C backen.

Während des Backens ab und zu unterhalb der Flügel und Keulen in die Ente stechen.
Nach 1/2 Std. Backzeit das angesammelte Fett abschöpfen.

Sobald der Rückstand in der Rostbratpfanne bräunt, etwas heisses Wasser dazugeben.
Die Ente ab und zu mit dem Rückstand aus der Rostbratpfanne begiessen.
Flüssigkeit, die verdampft ist, durch Wasser nach und nach ersetzen.

10 Min. vor dem Ende der Backzeit die Ente mit kaltem Salzwasser bestreichen und die Hitze höher drehen.

Die gare Ente warm stellen.

Den Rückstand mit Wasser aufkochen und durch ein Sieb geben. Das Mehl mit 2 EL kaltem Wasser anrühren und die Sauce damit aufkochen.
Die Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Copyright © by "buergisser consulting" - all rigths reserved - Last Update: 02.12.2019
Zurück zum Seiteninhalt